D

F

baticontrol Data AG
Weltpoststrasse 20
Postfach
3000 Bern 16

T +41 31 350 25 55

info@baticontrol-data.ch
baticontrol-data.ch


Information zur neuen
Business-Applikation «baticontrol»

baticontrol ist eine Business-Applikation, welche die verschiedenen Vollzugsorgane bei der Planung und Durchführung ihrer Kontrolltätigkeit unterstützt. Sie ermöglicht die Planung und Überwachung von risikobasierten Kontrollen, die Unterstützung des Vollzugs der Flankierenden Massnahmen (FlaM), die Überprüfung der Einhaltung von Bestimmungen von Gesamtarbeitsverträgen und die Durchführung von Schwarzarbeitskontrollen.
Der Vollzug wird von unterschiedlichen Akteuren wahrgenommen. Das Ziel von baticontrol ist es, ein gemeinsames Instrument für die verschiedenen Organe zu schaffen, damit die Zusammenarbeit und der Informationsaustausch erleichtert wird.

D

F

baticontrol Data AG
Weltpoststrasse 20
Postfach
3000 Bern 16

T +41 31 350 25 55

info@baticontrol-data.ch
baticontrol-data.ch


An wen richtet sich baticontrol?

Die Applikation baticontrol richtet sich an Vollzugsorgane, welche Aufgaben für den Vollzug von GAV, des Entsendegesetzes oder des Bundesgesetzes gegen Schwarzarbeit übernehmen. Dies können Kontrollvereine, Paritätische Kommissionen, Kantonsstellen oder auch Treuhänder sein.

Was sind die Vorteile von baticontrol?

  • Unkomplizierte und effiziente Zusammenarbeit ohne Medienbruch zwischen den einzelnen Vollzugsorganen
  • Unterstützung zentraler Funktionen mit Reporting-Funktionalität
  • Mitwirkung der Kunden in User-Gruppen und Mitsprachemöglichkeit bei Weiterentwicklungen
  • Moduleinteilung der Applikation ist flexibel genug, um unterschiedliche Organisationsformen und Aufgabenteilungen abzubilden

Wer steht hinter baticontrol Data AG?

baticontrol Data AG ist eine sozialpartnerschaftlich, nicht gewinnorientierte Aktiengesellschaft. Aktionäre sind zwei Kontrollvereine (Kanton Zürich und Baselland) und vier zentrale Paritätische Kommissionen (PLK Elektro, PLK Gebäudetechnik, PLK Gebäudehülle, ZPBK Platten – Ofen).

Welche Funktionalitäten deckt baticontrol ab?

Die Applikation unterstützt in der aktuellen Version den gesamten Prozess für den Vollzug des Entsendegesetzes. Dies beinhaltet: Import und Priorisierung von ZEMIS-Meldungen, Sachverhaltsaufnahme vor Ort, Unterlagen einfordern, Beschlussvorbereitung, rechtliches Gehör, Beschlussfassung, Sanktionen und Rekurs. Zudem stehen insbesondere den Paritätischen Kommissionen Reporting-Funktionen (gemäss SECO-Vorgaben) und die Schnittstelle zum Informationssystem Allianz Bau (ISAB) zur Verfügung.

Zukünftig wird baticontrol auch Prozesse für die Kontrollen von Schweizer Betrieben (z.B. Unterstellungskontrollen und Lohnbuchkontrollen) unterstützen und weitere Funktionen zur Steuerung und Führung der Prozesse durch die Paritätischen Kommissionen umfassen.

Weitere Informationen

Diese Übersicht zeigt den Prozess, wie eine Entsendekontrolle in baticontrol abgewickelt werden kann:

Entsendekontrolle: Prozess in der Applikation

Benutzerinnen und Benutzer von baticontrol finden hier noch weiterführende Informationen.